Druckversion HS OsnabrückHS Osnabrück

Funktion innerhalb des Projektes:

Das Studienprogramm im Fachbereich Gesundheit und Soziales trägt seit 30 Jahren zur Professionalisierung der Gesundheitsberufe und des Manage-ments im Gesundheitswesen bei. Mit 11 Studiengängen bildet dieser Fach-bereich einen großen Teil der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissen-schaften und zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten aus. Konzeptentwicklung und Evaluation in den Gesundheitsberufen sowie die Entwicklung dualer Programme sind die Schwerpunkte in der Forschung.

Ein weiterer Aktivitätsschwerpunkt sind die Organisation und Durchführung verschiedener Tagungen im Themen-bereich der Professionalisierung und Weiterentwicklung der Gesundheits-berufe. Durch die enge Zusammen-arbeit mit Gesundheitsfachschulen sind die Curricula auf Ausbildungs-niveau bereits umfassend bekannt

und ermöglichen somit ideale Voraussetzungen, um die im Projekt beabsichtigten Entwicklungen und Umstrukturierungen gemäß ECVET mitgestalten zu können.

Hauptansprechpartner zum Projekt:

Herr Prof. Dr. Andreas Fischer

Hochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Caprivistr. 30 A
49076 Osnabrück
Deutschland

Tel.: +49 541 969-2140
Fax: +49 541 969-2070
Mail: info(at)wi.hs-osnabrueck.de
Web: www.hs-osnabrueck.de